DMSO (Dimethylsulfoxid)

Eine natürliche organische Schwefelverbindung, die Schmerzen lindert, das Immunsystem stärkt und Entzündungen hemmt.

Photo by Photographer kinkate on StockSnap
Photo by Photographer kinkate on StockSnap

DMSO ist ein Naturstoff der aus Holz gewonnen wird. Er ist ein unter anderem entzündungshemmendes, schmerzstillendes Geweberegenerationsmittel, welches in flüssiger Form äußerlich aufgetragen und Oral eingenommen werden kann. Es hemmt Bakterien-wachstum, hat eine antioxidative Wirkung, unterstützt und bewirkt – auch bei schwerwiegender Schädigung von Gewebe wie z.B. bei Narben – die Neuordnung und Regeneration der Zellen. Auch hat DMSO eine unterstützende Wirkung bei Entgiftungen. Es hat die besondere Fähigkeit, tief in die Haut einzudringen ohne sie zu schädigen, weswegen es auch gerne (als „Schlepper“) in Salben verwendet wird, um den Wirkstoff effektiv in die Haut zu transportieren. In vielen Ländern dieser Welt, besonders da wo Ärztemangel besteht, wird DMSO sehr häufig in Hausapotheken gefunden.

DMSO hat positive Anwendung gefunden bei:

- Arthose

- Muskel und Gelenkschmerzen

- Schleimbeutelentzündung

- Entzündungen

- Wundheilung

- Schlaganfall

- Demenz

- Rosacea

- Schmerzlinderung

- Entspannt Muskeln

- Verbrennungen

- Behandlung von Narbengewebe und Schwellungen

- Schnelle Heilung von offenen Wunden

- Warzen, Aphten, Furunkeln

- Herpes

- Behandlung von Krampfadern

- Konzentrationsschwäche

- kann allergische Reaktionen abschwächen und stärkt dadurch das Immunsystem

- Wachstumshemmend für Pilze und Viren

- Hilft Zellen beim Entgiften, indem es schnell Biomembranen/ -barrieren durchdringt und andere Stoffe mitschleppt

DMSO Test wg der Wirkung / Nebenwirkung auf den eigenen Körper

Nur ein sehr geringer Prozentsatz reagiert auf DMSO allergisch. Das kann aber sehr leicht, durch einen ungefährlichen Test mit einen Tropfen DMSO (50%), auf der Haut festgestellt werden. Um die gewünschte Konzentration zu erhalten, wird die 99,9% DMSO Lösung mit destiliertem Wasser verdünnt.

Die Vorgehensweise ist folgende:

Zu Beginn wird der Arm gründlich abgewaschen. Wichtig dabei ist, dass keine Seifenreste bleiben, die dann durch das DMSO in die Haut hineingetragen werden können. Danach wird ein Tropfen DMSO (50%) aufgetragen und leicht eingerieben. Nun muss der Tropfen einziehen. Wenn er eingezogen ist, sollen paar Stunden abgewartet werden und beobachtet werden, ob Leberschmerzen oder Hautreaktionen auftreten. Ist das nicht der Fall besteht zu 99% eine gute Verträglichkeit des DMSO. Eine juckende Hautstelle ist normal und wird durch eine Zugabe von gereinigtem Wasser (destiliertes Wasser) behoben. Wer zu 100 % sicher sein will wartet ganze 24 Stunden ab. Sind körperliche Symptome bei dem Test aufgetreten, dann sollen sie sich lt. einer Studie von Priv.-Doz. Dr. med. J. Carls an der Medizinischen Hochschule Hannover innerhalb von 2 Wochen völlig zurückbilden und ungefährlich sein. Die Studie darüber dauerte 3 Monate und beurteilte DMSO als sehr sicher (hier zur PDF Datei).

Nebenerscheinung nach DMSO Einnahme

Im menschlichen Körper entstehen beim Abbau von DMSO in der Leber Substanzen, die nach Knoblauch oder Austern riechen. In einem Eigensuch kann man diese Abbauprodukte kurz nach Auftragen auf dem Unterarm schmecken. Das ist aber völlig unschädlich.

DMSO beim Sportlern

DMSO war früher ein Geheimtipp unter Profisportlern. In dem Buch von Hartmut P.A. Fischer wird von Heilungserfolgen bei Olympiaspielern berichtet. Durch die Anwendung von DMSO sind Sportler schneller fit und einsatzbereit.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann darfst du diese Webseite gerne mit einem kleinen Beitrag unterstützen, wenn du möchtest.

Wofür wird DMSO eingesetzt und was kann es?

Dr. Hartmut Fischer

Um die Empfehlungslinks sehen zu können, muss der „Adblocker“ ausgeschaltet werden!

Auf meiner Seite ist keine Werbung! Ich finanziere diese Seite über die Empfehlungslinks.

Empfehlung: (*Affiliate Link) dafür erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Für dich entstehen keine weiteren Kosten. Der Preis für dich bleibt gleich.

DMSO in praktischer HDPE Tropferflasche*

DMSO Vorteilsflasche 1000 ml*

Buch*


Braunglas-flasche

zum aufbewahren von DMSO in versch. Konzentrationen

HDPE Leerflasche

zum aufbewahren von DMSO in versch. Konzentrationen

Nitrilhandschuhe*

zum einreiben und verteilen von DMSO (Latex ist nicht geeignet)